Buggyfahrschule

Die Fahrschulung wird nach GPA- und FISLY- Regeln durchgeführt.

Ziel ist es, die Beherrschung des Drachens und des Buggy zu erlangen.
Im Weiteren werden die Grundregeln des Strandsegelns, hier insbesondere der Klasse 8 der FISLY, vermittelt.
Der Kurs ersteckt sich über zwei Tage (ca. 16 Std.), wobei am Ende des zweiten Tages eine Prüfung abgelegt werden kann.

Die Anforderungen für die Prüfung sind z.B. Einweisung der Schirme, Fahren am und mit dem Wind, Halse und Wende, sowie Regelwerkskunde.

Schulungsmaterialien sind Zugschirme der Firmen Wolkenstürmer und

Peter Lynn; sowie Buggys diverser Hersteller.

Die Teilnahme an dem Kurs erfolgt auf eigenes Risiko!

Die Anmeldung zum Kurs bitte nur per Mail! Gerne gebe ich auch telefonisch Auskunft über den Tagesablauf eines Kurses oder beantworte Fragen rund um das Thema.